Team

Hier sind ein paar unserer aktiven Ehrenamtlichen abgebildet. Wow, sie investieren wirklich viel Zeit und Ideen, um unsere jungen Leute im Kloster und draußen bunt und kreativ zu begeistern und zu bespaßen. Sie lernst du am besten kennen, indem du einfach bei einer der Aktionen mitmachst!

Wir freuen uns auf dich.

Organisiert ist die Jugend durch den Jugendausschuss (Öffentliche Sitzung im Jugendraum alle 2 Monate) und den  Mitarbeitertreff (3x im Jahr).

Der Jugendausschuss besteht aus drei von euch gewählten Jugendlichen und drei Erwachsenen-Vertreter, die sich für die Kinder- und Jugendarbeit einsetzen. Sie sind da, um eure Interessen zu vertreten und diese so gut wie möglich in Kooperation mit dem Kirchenvorstand umzusetzen. Dafür trifft sich der Jugendausschuss ca. alle zwei Monate mit der Jugendreferentin, um sich auszutauschen und darüber zu informieren, was so an Aktionen in der Kinder- und Jugendarbeit läuft. Auch macht er sich über die Finanzen Gedanken und hält Kontakt zum Kirchenvorstand. Aufstellen lassen können sich als jugendliche Vertreter bei der alle 2 Jahre stattfindenden Wahl alle konfirmierten Jugendlichen (bis 27 Jahre), die sich für die Jugendarbeit in Langenzenn engagieren wollen.

Die letzte Neuwahl fand am MAT-Abend des 20. Februar 2018 mit zwanzig Jugendlichen statt.

Wir gratulieren unsern neu gewählten JA-Vertretern

 

Anja Gsänger, Thomas Brunner und Nicolas Waczula!

Super, dass Ihr Euch für die Belange der Jugend in unserer Gemeinde einsetzt. 😉

 

Die Jugendlichen werden hauptamtlich unterstützt von:

Christcw07Craheim (3)ian Wolfram (Jugendpfarrer)
Telefon:  09101/1467

 

MMartina Gollerartina Sträßner  (Diakonin – Jugendreferentin)
Telefon:  0176-31359460

Mo/Di/Do/Fr  10-12 Uhr i.d.R. Homeoffice und gute Erreichbarkeit per Mail und Handy.

Mo/Di/Do/Fr/Sa/So   persönliches Treffen am Nachmittag oder Abend möglich, nach vorheriger Vereinbarung (immer am Besten per Mail oder Nachricht aufs Handy)!

Auch die Monatsübersicht gibt Einblick, wann ich im Kloster zu finden bin.

E-Mail 

 

Ehrenamtlich setzen sich 30-40 Jugendliche für ein attraktives  und abwechslungsreiches Jahresprogramm ein! (Danke – ohne Euch ginge es nicht!!!)

Selbst wenn Du alle weggezogen, im Studium oder sogar in anderen Länder verreist sind, gibt es ein markantes Ehemaligentreffen in unseren Jugendräumen, an dem wir uns alle jährlich wiedersehen wollen: Der Abend des 23. Dezembers! Wenn Du also jemals bei uns aktiv warst -schau hier unbedingt wieder vorbei und quetsch Dich mit uns auf Couches, Sitzsäcken und Decken bei leckerem Essen und guten Gesprächen.